Therapie hilft

PULZ-Nachhilfe

Nachhilfe ist nicht gleich Nachhilfe. Das wissen Sie. Deshalb konzentriert sich PULZ-Nachhilfe auf das, was wirklich hilft.
Auf lange Sicht nützt es in den meisten Fällen nämlich nichts, den Stoff der Schule für die nächste Probe oder Schulaufgabe noch einmal durchzupauken.

Denn allzu oft fehlen wichtige Grundlagen.

Und so schleppt sich Ihr Kind von Nachhilfestunde zu Nachhilfestunde, von Schulaufgabe zu Schulaufgabe. Oft jahrelang, ohne dass eine nachhaltige Besserung absehbar wäre. Es geht um die Fundamente, es fehlt das Rüstzeug, das in den einzelnen Fächern nicht genügend gefestigt ist. 

Keine Frage: es ist eine große pädagogische Herausforderung, diese tiefer liegenden Defizite zu erkennen. Hohe Fachkompetenz und ein nicht minder großes psychologisch-pädagogisches Geschick braucht es dann, diese Schwächen anschließend nachhaltig ab- und neue Stärken aufzubauen.  

Erst dann ist Nachhilfe nicht Oberflächenkosmetik, erst dann schafft sie starke Fundamente für spätere Anforderungen. Damit Ihr Kind nicht ein ganzes Schulleben zusätzliche Hilfe benötigt, sondern schon bald auf stabilen eigenen Beinen seine Lernwege gehen kann.   

PULZ-Nachhilfe basiert auf sorgfältiger Diagnostik. Wir bauen bestehende Defizite aus der Vergangenheit ab, lösen Lernblockaden, begleiten jedoch gleichzeitig das aktuelle Lerngeschehen, damit Ihr Kind den Anschluss nicht verliert.